website templates
Mobirise

Termin nur nach Vereinbarung
Ordinationszeit: Montag ab 17 Uhr

"Ein Bub hat zu mir gesagt, er wird einmal Chirurg und dich werd´ ich umsonst OPERIEREN"

Auszug aus einem Gespräch der "BVZ-Ausgabe 22/11" mit meiner
Volksschullehrerin, anlässlich ihrer Pensionierung

Schwerpunkte

Magenspiegelung sog. Gastroskopie
• Abklärung von Schmerzen und Brennen im Oberbauch oder Refluxbeschwerden
• Routinemäßige Untersuchung vor OP, z.B.: Gallenblasenentfernung

Darmspiegelung sog. Koloskopie
• Abklärung von Bauchschmerzen, Stuhlunregelmäßigkeiten, Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Blut am oder im Stuhl,...
• Routinemäßige Untersuchung vor OP, z.B.: Leistenbruch

Beide Untersuchungen werden auf Wunsch gerne im Dämmerschlaf, sog. Sedoanalgesie von mir im KH der BHS Wien als tagesklinische Leistung durchgeführt.

Klassische Operation sog. Crossektomie und Stripping
• Schnitt in der Leiste bzw. Kniekehle mit Abbinden der Venenäste und
Herausziehen der Stammvene

Laserverödung sog. EVLT
• Die Stammvene wird mit Laserenergie verschlossen und verbleibt im Bein

• Viele Operationen werden in "Schlüssellochtechnik" durchgeführt. Dazu zählen Gallenblasenentfernung, Versorgung von Bauchwandbrüchen aller Art sog. Hernien, Operationen am Magen, Dünn- und Dickdarm bei Divertikulitis bzw. Tumoren
• Einige mit nur einem Schnitt im Nabelbereich, sog. "SILS-Technik"
• Gallenblasenoperation als tagesklinischer Eingriff als einziges KH in Österreich

• Dinge, die viele betreffen, aber man(n)/frau nicht gerne darüber sprechen
Dazu zählen Erkrankungen und Beschwerden wie:
Hämorrhoiden, Analfissur, Analfistel, Abszesse, Kondylome (Feigwarzen), Tumore, Blut am oder im Stuhl, Juckzreiz, Nässen, Stuhlschmieren,...

Mit der Möglichkeit, in einer organisatorisch und medizinisch perfekt ausgestatteten Tagesklinik Patienten zu betreuen, tragen wir einer internationalen Entwicklung Rechnung.
Unter gewissen Voraussetzungen, ist bei Eingriffen wie:
• Krampfadernoperation
• Gallenblasenentfernung
• Versorgung von Leisten-,Nabel- oder Narbenbrüchen
• OP bei Hämorrhoidalleiden, Analfistel bzw. Analfissur
kein stationärer Aufenthalt über Nacht mehr nötig.

Wahlarzt
Informationen

Ich möchte Sie darüber informieren, daß ich als Wahlarzt keinen Kassenvertrag habe.
Sie erhalten im Anschluss an die Sprechstunde einen ERLAGSCHEIN.
Diesen zahlen Sie bitte zeitnah ein.
Selbstverständlich bekommen Sie dafür eine Honorarnote, die Sie bei Ihrer Krankenversicherung
zur Kostenrückerstattung einreichen können.

• Ordination € 100 - 200

• Koloproktologische Erstordination inklusive Proktoskopie € 150

Ich erlaube mir, Sie darauf hinzuweisen, daß nicht mindestens 48 Stunden zuvor abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden.

Ich danke für Ihr Vertrauen!


KONTAKT

ANFAHRT

U1 / U4 - Schwedenplatz: Ausgang Rotenturmstrasse, über die Marienbrücke
U2 - Taborstrasse
Straßenbahnlinie 2 - Marienbrücke
Buslinie 5A - Karmeliterplatz
Parkgarage: Lilienbrunngasse 6-12

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme
Tel: +43 699 17 17 22 08
oder schicken Sie mir einfach eine Nachricht:

© Dr.med. Daniel Arnold August GEBAUER
Kammerzugehörigkeit: Ärztekammer für Wien | Gesetzliche Berufsbezeichnung: Facharzt für Allgemeinchirurgie | Staat der Verleihung der Berufsbezeichnung: Österreich

Links:
Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien
Dr. Dominik Pernkopf - Urologe
Dr. Eva Kahler-Ullepitsch - Neurologin
Dr. Thomas Hafner - Kardiologe